Pius Schneider

Über mich:

Nach der obligatorischen Schulzeit absolvierte ich eine Lehre als Winzer. Im Anschluss an die Berufsmatura arbeitete ich für 3 Jahre in Neuseeland auf einem Weingut. Seit 15 Jahren bin ich nun als Lokführer bei der BLS AG, seit Januar 2021 in einem 50 Prozent Pensum .

Meine Liebe zum Kaffee entdeckte ich auf verschiedenen Reisen durch Mittelamerika, wo ich verschiedene Kaffeefarmen besuchen durfte.

2012 bildete ich mich an der School of Coffee in Berlin zum Barista weiter. 

2013 baute ich mein Cargo Bike zum Bohnenrad um. 

Im Herbst 2020 kam mit dem Bohnenrad 2.0 ein Kaffeetrailer hinzu.